Chalupkova Bratislava

Multifunktionales Projekt Chalupkova Bratislava

Penta Real Estate

Bratislava, Slowakei

Ein drei Hektar großes Baugrundstück in einer der prestigeträchtigsten Lagen von Bratislava steht kurz vor seiner Umwandlung. Das Projekt Chalupkova Bratislava von Penta Real Estate, das an den SKY PARK angrenzt, war Gegenstand eines zweistufigen Architekturwettbewerbs. Wir freuen uns sehr, dass wir es im Wettbewerb der 83 eingereichten Vorschläge unter die TOP 5-Studios geschafft haben. Unser Vorschlag mit hybrider Stadtentwicklung bringt großstädtisches Leben in die Innenstadt von Bratislava.

Auswahl der TOP 5-Studios in Zusammenarbeit mit Baumschlager Eberle & Topotek 1

Entdecken Sie

Ziel des Wettbewerbs war es, eine Zukunftslösung für ein Projekt im Zentrum von Bratislava, an der Ecke der Straßen Mlynské Nivy, Košická und Chalupkova zu finden. Der siegreiche Entwurf wird den Rest des Geländes ergänzen, wo das erste Bürogebäude bereits im Bau ist. Der Standort befindet sich in der wertvollsten und lebendigsten Lage – im aufstrebenden Zentrum von Bratislava – direkt im dynamischen Geschäftsviertel mit unmittelbarer Nähe zum historischen Stadtzentrum und der Donau.

Unsere Herangehensweise an das Design des Chalupek Bratislava Projekts begann mit der Schaffung konservativer Blockstrukturen. Indem wir die Höfe öffneten, um mehr Fußgängerverbindungen zu ermöglichen, reduzierten wir schließlich die Blockstruktur auf eine offenere Umgebung. Wir haben die Volumina weiter geformt, um ein Gefühl von Solitär zu erreichen, während wir die Betongrundfläche des ursprünglichen Stadtblocks beibehalten haben. Das Ergebnis ist ein sorgfältig ausgearbeitetes städtebauliches Gebilde, das bei näherer Betrachtung noch Spuren des ursprünglichen Stadtblocks enthält, aber auch seinen neu geschaffenen Kontext im Stadtzentrum widerspiegelt.

Diagramm

Organisch geformte Gebäude mit fließenden Formen und natürlichen Kurven bieten eine unkonventionelle Erfahrung in Bezug auf Licht und Ausblicke. Im Gegensatz zu den traditionellen rechteckigen Doppelblöcken verwenden diese Gebäude weiche Formen, um dynamische Räume zu schaffen, die die Qualität des Lichts verbessern und auf unerwartete Weise fesselnde Aussichten bieten. Die bewusste Anordnung der Gebäudevolumen in kaskadenartigen architektonischen Formen, die allmählich abfallen, sorgt für bessere Bedingungen für das Sonnenlicht in der gesamten städtischen Komposition.

Projekt Information

  • Klient

    Penta Real Estate

  • Jahr

    2024

  • Lokalität

    Bratislava, Slowakei

  • Größe

    130 000 m²

  • Visualisierung

    Monolot

  • Autoren

    Perspektiv & Baumschlager Eberle & Topotek 1

    IN KONTAKT KOMMEN

    Möchten Sie mit uns arbeiten?